"Ein Dorf sieht schwarz!"

Es erwartet Euch ein entspannender Filmabend mit einer Komödie von Julien Rambaldi.

In ihr wird die Geschichte des aus Zaire stammenden Seyolo Zantoko erzählt. Nach seinem Studium in Lille hat er sein Diplom als Arzt. Weil er die Diktatur in seiner Heimat ablehnt und sich die französische Staatsbürgerschaft erhofft, nimmt er das Angebot des Bürgermeisters von Marly-Gomont, einer ländlichen Gemeinde in Nordfrankreich, an, dort Landarzt zu werden. Seyolo, seine Frau und seine beiden Kinder Zivi und Kamini ziehen in ein Haus, das die Gemeinde ihnen zur Verfügung stellt. Die Dorfbewohner haben noch nie schwarze Mitbewohner gehabt und reagieren ablehnend…

zurück zur Übersicht

Termin

Mittwoch, 20.02.19

18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Wir sprechen Ihre Sprache

Deutsch Arabisch Persisch Polnisch Türkisch Rumänisch Spanisch Französisch Russisch Englisch Ukrainisch

Spendenkonto

IBAN: DE11 6655 0070 0000 0185 31
BIC: SOLADES1RAS
Sparkasse Rastatt-Gernsbach