Was tun, wenn die Kräfte nachlassen und wir auf Unterstützung angewiesen sind?

Selbsthilfegruppe: "Leben nach Krebs"

Mit zunehmendem Alter ergeben sich Situationen, bei denen man auf Hilfe und Pflege angewiesen ist. Fragen und Probleme können sich bei der Organisation der passenden Versorgung ergeben. In dieser Situation bietet der Pflegestützpunkt der Stadt Baden-Baden Beratung und Unterstützung an. Frau Tanja Fröhlich, Leiterin des Pflegstützpunktes, wird einen Überblick über die Arbeit der Information- und Anlaufstelle sowie über deren Leistungsspektrum geben. Ein spannender Nachmittag erwartet Euch!

zurück zur Übersicht

Adresse

Lukassaal (neben Bonhoeffersaal)
Bertholdstraße 6a
76530 Baden-Baden

Termin

Donnerstag, 24.10.19

14:30 Uhr - 16:30 Uhr

Wir sprechen Ihre Sprache

Deutsch Arabisch Persisch Polnisch Türkisch Rumänisch Spanisch Französisch Russisch Englisch Ukrainisch

Spendenkonto

IBAN: DE11 6655 0070 0000 0185 31
BIC: SOLADES1RAS
Sparkasse Rastatt-Gernsbach